IPv6

Derzeit bekommt jedes Zimmer ein /64 IPv6 Subnetz bereitgestellt.

Die meisten eingehenden Ports werden jedoch immer noch vom SCC geblockt, eigene öffentlich zugängliche Server sind also noch nicht möglich. Es gibt aber Pläne vom SCC, dies in Zukunft anders zu handhaben.